Meine kleine Aquariumwelt

      Servus Pierre,

      schöne Echinodorus uruguayensis, eine tolle Art, die nicht so dominant wirkt.
      Die Rückwand wird sich schon noch einfügen, so wie es in deinen anderen Becken auch ist. Momentan sieht's noch ein bisschen nach Algenblüte aus auf den ersten Blick. :D

      Warum hast du den Heizstab nicht in der Kammer im Juwel Filter?
      Schöne Grüße aus Wien

      Benni


      Pro kurzflossige Kampffische und Guppys. Kontra Zuchtformen und Hybriden. Schätzt und erhaltet die Artenvielfalt.
      Um den optimal einzustellen lass ich den immer noch eine Zeit draußen hängen.
      Eine leichte Algenblüte ist nie ganz zu verhindern. Besonders an den Blättern des Kirchblatt Hygrophila waren von Anfang an Alge n die hatte ich von einem Kumpel geschenkt bekommen, durch easy carbo benebelt wurden diese rötlich und dann weiß, verbreiten sich jetzt nicht weiter und sterben denke ich ab. Auf einem der Stämme hat sich aus dem vorherigen Becken von einer mooskugel Cladophora aegagrophila ein kleiner grüner Teppich gebildet. Um die Algenblüte mach ich mir keine Sorgen. Gehört am Anfang einfach dazu. Macro und Micronährstoffe sind für die Pflanzen genug da.Putzkolonne kommt auch in ein paar Tagen rein.
      Eine fotorückwand ist immer eine Geschmackssache. Die nackte Tapette dahinter finde ich nicht schön und etwas reinlegen mag ich nicht. Jeder so wie er es mag.