450 l Südamerika

      450 l Südamerika

      Moinsen,
      wie schon angekündigt nun mal mein Wunschbesatz an Fischen, die Anzahl ist noch ungewiss, Tropheus soll man im Überbesatz halten, in Südamerika sieht es anders aus...
      8 Manacapuro Rotrückenskalare, Moenkhausia Costae 20 ?, 10 Corydoras Eque und 3 L Welse.
      Passt es oder zu viel des Guten?
      Liebe Grüße aus dem Norden
      Maggi :howlwink:
      Hi Maggi,

      wenn Du mit kleinen Skalaren beginnst, dann ist die Anzahl von 8 Tieren für diese Aquariengröße voll in Ordnung. Es kann dann natürlich Probleme geben, wenn die ausgewachsen und geschlechtsreif sind, aber das muß man einfach mal abwarten.

      Die Anzahl der anderen Fische wäre auch vollkommen in Ordnung.
      Wobei man die Corydoras durchaus noch auf 15 Tiere und die L-Welse, wie Phil es schreibt, auf 5 Tiere. Bei vielen Arten ist es da auch einfach so, das sie sich in einer größeren Gruppe wohler fühlen. Anders herum gibt es aber auch Arten, die man besser nur einzeln pflegt. Wenn Du uns lässt, dann werden wir gemeinsam schon das richtige finden.
      Grüße aus dem Pott,

      Dieter

      Theoretisch kann jeder an einem Tag der nächsten 12 Monate sterben.

      Aber an allen anderen Tagen dürfen und können wir leben!

      Meine Youtube-Aquaristik-Seite vom "alten" Aquarium:

      youtube.com/playlist?list=PLrzEIVMxzMgrBs0WkeXcTDma0pBzrljGE

      Und meine Seite über das "neue" Becken:

      youtube.com/playlist?list=PLrzEIVMxzMgrM8kHbt61VeIpFLz_47MLz

      Ich danke Euch!
      Dann werde ich mehr L-Welse und Panzerwelse einplanen, sollen sich ja wohl fühlen.
      Hatte damals 20 Smaragdpanzerwelse, das war ein Traum denen zuzusehen wie sie schillernd durch das Becken streiften und das immer zusammen.
      Liebe Grüße aus dem Norden
      Maggi :howlwink: