Acara Post März April 2018

      Acara Post März April 2018

      Hallo Freunde,

      die zweite Ausgabe der Acara-Post kann, wie üblich, von unserer Internetseite geladen werden.
      Einmal unter:
      aquarienverein-helmstedt.de/index.php
      und einfach den „Banner“ drücken oder direkt:
      aquarienverein-helmstedt.de/in…ara-post-maerz-april-2018

      viel Spaß beim Lesen, hier noch das …
      1.Inhaltsverzeichnis März - April 2018.

      2.Vorschau auf unseren Vortragsabend am 06. April 2018
      Dr. Michael Gruß:„Einheimische Fische in öffentlichen Schauaquarien“.

      3.Vorschau auf unseren Vereinsabend am 04. Mai 2018
      Andreas Tanke:„Corydoras; Panzerwelse in Theorie und Praxis“.

      4.Expedition durch Laos…
      Swen Buerschaper:„Laos, eine Fischfang- und Trekking Reise, Teil 2“.

      5.Rückblick auf einen Vortrag von Ingo Seidel
      Ingo Seidel:„Panzerwelse- Arten, Ökologie, Pflege und Vermehrung“.

      6.Vivaristik vor 100 Jahren…
      Swen Buerschaper:„Der Feuermaulbuntbarsch“.

      7.Erfahrungsbericht…
      Helge Donath:„Cryptocoryne vietnamensis, Hertel & Mühlberg 1991“.

      8.Informationen aus der Aqua-Szene…
      Swen Buerschaper:„Aquaristikkongress 2018 im Klimahaus Bremerhaven“.

      9.Impressum.
      E-Mail Adressen, Telefon Nr. Anschriften, Kontaktdaten
      Viele Grüße, Apisto...
      Hey Swen,
      wenn es doch irgendwo noch solche Makropoden gibt, melde dich. Ich habe Interesse, würde auch Altbestände zur Nachzucht nehmen. Das ließe sich managen.
      Ich hab mich vor einiger Zeit breitschlagen lassen welche zu halten u d sie haben sich nicht so perfekt entwickelt...
      Liebe Grüße Phil
      Grüße Phil (VDA 18/026/0094)

      "Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben."
      Alexander von Humboldt
      Hey Swen,

      Apisto wrote:

      Moin Phil,
      du kennst mich doch, ich habe noch ein paar von den Tieren bei mir im Aquarium. Ich werde mal erheblich die Temperatur erhöhen, vielleicht passiert ja was...
      Du kannst die Fische gern haben...

      ganz großes Kino!
      Habe zwar eigentlich mein kleines Zuchtregälchen grade auf den Dachboden gestellt und eingemottet... aber es findet sich sicher auch ein Plätzchen. :)
      Laotische Makropoden - klingt total gut.
      Wahrscheinlich kommen die etwas besser mit meinen wuseligen Danios zurecht, als der Mosaikfadenfischmann. Mal sehen :)
      Grüße Phil (VDA 18/026/0094)

      "Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben."
      Alexander von Humboldt
      Hey Phil,

      pilsen wrote:

      Laotische Makropoden - klingt total gut.

      dann passe nur gut auf, das daraus keine "Chaotischen" Makropoden werden. :D
      Grüße aus dem Pott,

      Dieter

      Theoretisch kann jeder an einem Tag der nächsten 12 Monate sterben.

      Aber an allen anderen Tagen dürfen und können wir leben!

      Meine Youtube-Aquaristik-Seite vom "alten" Aquarium:

      youtube.com/playlist?list=PLrzEIVMxzMgrBs0WkeXcTDma0pBzrljGE

      Und meine Seite über das "neue" Becken:

      youtube.com/playlist?list=PLrzEIVMxzMgrM8kHbt61VeIpFLz_47MLz