Besatzänderung für mein neues 200x80x70 Tümpel

      Besatzänderung für mein neues 200x80x70 Tümpel

      Hallo Gemeinde,

      grund für meine Überlegungen der Besatzänderung, ist der Umzug, da wird das alte Becken ja sowieso komplett leer geräumt, dann könnte man ja auch den Besatz anpassen

      So erst einmal zu meinen aktuellen Besatz:

      20 Schwertträger
      15 Rotstrichbarben
      9 Rotrücken Skalare
      9 Skalare Blue Angel
      11 Rotkopfsalmler
      xx Antennenwelse ( eine echte plage)
      1 L18
      1 L33
      1 L66
      1 L190
      5 Corydoras Panda
      5 Corydoras Albino

      So also ich möchte auf jeden fall die Welse (außer die Antennenwelse) und die Rotstrichbarben behalten.

      Dazu vielleicht die Skalare Blue Angel und 10 stück Melanotaenia boesemani.


      Was haltet ihr davon?

      Oder hab ihr Bessere Vorschläge ?
      Gruß
      Torsten
      Hallo Torsten,

      rein von den Gegebenheiten her würde dieser Besatz schon passen.
      Nur mit den Barben und dazu noch Regenbogenfischen könnte es für die Skalare ziemlich ungemütlich werden.
      Das müsstest Du probieren, ob sie diesen Stress vertragen.
      Denn Bewegung hättest Du mit diesem Besatz auf jeden Fall eine ganze Menge im Aquarium.
      Grüße aus dem Pott,

      Dieter

      Theoretisch kann jeder an einem Tag der nächsten 12 Monate sterben.

      Aber an allen anderen Tagen dürfen und können wir leben!

      Meine Youtube-Aquaristik-Seite vom "alten" Aquarium:

      youtube.com/playlist?list=PLrzEIVMxzMgrBs0WkeXcTDma0pBzrljGE

      Und meine Seite über das "neue" Becken:

      youtube.com/playlist?list=PLrzEIVMxzMgrM8kHbt61VeIpFLz_47MLz