Search Results

Search results 1-20 of 131.

  • User Avatar

    Forenfutter Phase 2 - Erste Testphase

    HannesAFC - - Futter

    Post

    Hallo, Dazu kann ich nix sagen leider. Grüße an alle und schöne Feiertage! Hannes

  • User Avatar

    Hi, Danke für die bilder! immer eine Freud zu sehen wie sich die Tiere entwickeln. die 134 könnten 8 Jahre alt sein Tom. Die 66er sicher nicht. Kann mich gar nicht erinnern, dass du mal l66 mitgenommen hast. Ich weiß nur 134,264,410 wie gesagt, Danke für die Bilder. Gerne mehr davon grüsse hannes

  • User Avatar

    Das Kaktus-Becken

    HannesAFC - - Saugwelse

    Post

    Hallo, bessere bilder wären für eine sichere geschlechterbestimmung gut. das Tier auf dem Bild mit der Nummer 23.........sollte ein weib sein. Für eine genaue Bestimmung brauchts aber bessere Bilder. grüsse hannes

  • User Avatar

    Pflanzen werden angefressen

    HannesAFC - - Pflanzen

    Post

    Hallo, ich habe jetzt hier nicht alles gelesen. Ich habe gerade selbiges Problem in meiner Arbeit wo sich die labeotropheus dazu entschieden haben die schönen anubias zu verspeisen. ich werde: - ausfischen (mittlerweile sind zuviele nz von denen da drinnen, hauptsächlich die kleinen Fressen die Pflanzen) - mehr Gemüse füttern (zucchini, endivie ...., keine Gurke weil die ja eh fast nur aus Wasser besteht. Faserreich sollte es sein. Eventuell drohst du denen mal mit Rausschmiss. Bringt Eventuell …

  • User Avatar

    Leporacanthicus triactis L91

    HannesAFC - - Saugwelse

    Post

    Hi Jesse! besser wieder auf futterdose.at bestellen. Dann kommt das Futter wenigstens da an wo es hin gehört grüsse Hannes

  • User Avatar

    Das Kaktus-Becken

    HannesAFC - - Saugwelse

    Post

    Mensch Jesse! Warum sagst den nix??? Ich hab hier drei Kisten Strömungspumpen rumstehen. Tststststststs......

  • User Avatar

    Leporacanthicus heterodon

    HannesAFC - - Saugwelse

    Post

    Hi Dieter, Danke dir! Wir freuen uns auch Aquaristisch ist hier bei mir ziemlich tote Hose. Alle halten Schafe, Hühner und so Fische hat kaum jemand. Der Verkauf ist dementsprechend gering. Ich habe aber jetzt vor auch Versand zu machen. Wird sicher nicht ganz einfach, weil ich auch immer Recht eingeteilt bin aber ich kriege das schon hin. Grüße, Hannes

  • User Avatar

    Leporacanthicus heterodon

    HannesAFC - - Saugwelse

    Post

    Hallo, Wie ich ja schon im leopardus thread bekanntgab hat vor einigen Wochen auch die Vermehrungvon leporacanthicus heterodon geklappt. Hier ein schlechtes Bild das die Jungtiere zeigt. Mittlerweile messen sie knapp 3cm. Über diese Vermehrung freue ich mich ganz besonders. Die Art liegt mir sehr am Herzen und ist eine meiner Lieblingsarten. Gefüttert wird auch hier mit Sealife proaktiv, Plankton Paste und gefrosteten cyclops. Ich nutze dieses Thema auch wieder um über eine neue Vermehrung zu be…

  • User Avatar

    Pseudacanthicus leopardus GELEGE

    HannesAFC - - Saugwelse

    Post

    Hi, Ja, ich biete die Tiere ab 6cm an. Versand sollte möglich sein. Letzte Woche gingen 12 264er nach Deutschland. Hat gut geklappt. Grüße Hannes

  • User Avatar

    Pseudacanthicus leopardus GELEGE

    HannesAFC - - Saugwelse

    Post

    Momentan 4cm, ja.

  • User Avatar

    Pseudacanthicus leopardus GELEGE

    HannesAFC - - Saugwelse

    Post

    Hallo, Hier mal ein aktuelles Bild der Tiere. Aufzucht bisher problemlos. Grüße

  • User Avatar

    Was hat dieser L-134?

    HannesAFC - - Krankheiten

    Post

    Hi Tom! nein keine Ahnung. Wäre alles nur Spekulation. grüsse hannes

  • User Avatar

    Pseudacanthicus leopardus GELEGE

    HannesAFC - - Saugwelse

    Post

    Hallo, bei den kleinen ist soweit alles gut. Sie wachsen und haben schon richtig orange schwanzflossen und leopardenmuster. Keine Ausfälle. Kann aber noch kommen. Was neues: heute habe ich nach fünf Jahren Herumprobieren das erste Gelege von Leporacanthicus heterodon entdeckt grüsse hannees

  • User Avatar

    Hi Dieter! Also als "Dauerfutter" würde ich es nicht verwenden. Eventuell um magere Tiere etwas aufzufüttern. Wie gesagt, ich bleibe bei meinen Granulaten und gutem Frostfutter (Artemia, mysis, Krill etc) Grüße Hannes

  • User Avatar

    Hi Dieter! ich füttere das nur in der Arbeit an zB. Flussbarsche, potamotrygon, chalceus, lungenfisch, knochenhechte etc. privat würde ich sowas aber nicht verwenden wegen dem hohen Fettgehalt. grüsse hannes

  • User Avatar

    Pseudacanthicus leopardus GELEGE

    HannesAFC - - Saugwelse

    Post

    Hi Phil, nein den Artikel kenne ich leider nicht. Ich weiß nur, dass es die oft dann mit drei, vier cm umhaut. Schau ma mal Wenn von 130jungtieren 20 durchkommen, bin ich schon zufrieden. Grüße Hannes

  • User Avatar

    Hallo, stine ist sicher nicht schlecht. Das einzige Problem das ich mit stinte habe ist, dass die sowas von fettig sind. Nach der Fütterung hat man immer ordentliche Fettschicht an der Wasseroberfläche. grüsse hannes

  • User Avatar

    Pseudacanthicus leopardus GELEGE

    HannesAFC - - Saugwelse

    Post

    Hallo, bisher er alles gut AUSSER dass mir eines der elterntiere einen der mittlerweile zwei einhängekästen halb aufgefressen hat. Der oder die hat mir die gaze abgeraspelt. Ich denke einige Jungtiere würden gefressen. Viele sind bzw waren im Becken. Konnte ca 25 einfangen. Die kleinen messen jetzt etwa 2,5cm, haben schon orange flossen und leopardenmuster. Fressen gut Sealife proaktiv und planktonpaste. Das weib hat schon wieder Laichansatz. Ich werde es aber vorerst mal nicht zur laichabgabe s…

  • User Avatar

    Übertreiben wir unsere Fütterung?

    HannesAFC - - Futter

    Post

    Hallo, Ich füttere auch manchmal Muschel (Miesmuschel). Sehr oft Schnecken, lebend oder ein Granulat mit Schnecken Anteil. Viele füttern sehr oft und viel Miesmuscheln. Leider sind gerade diese meist stark belastet. Schnecken sind hier klar vorzuziehen. Die meisten Leute denken an Muscheln, an Schnecken denken die wenigsten. Schnecken sind ein Spitzenfutter. Grüße Hannes

  • User Avatar

    Hi Dieter, Ich mische mir immer die Menge die ich in ca einer Woche verfüttern kann. Ich lagere die Mischung im Kühlschrank. Ist das Futter mal abgekühlt, lässt es sich nicht mehr verstreichen. Es ist dann relativ fest etwa so wie weiche Gummibärchen. Es lässt sich dann auch sehr gut in Würfel jeglicher Größe schneiden. Wenn man das Futter auf einem Stein oder Holz anbieten will, muss man die noch heisse Futtermischung auf den Stein etc auftragen und abkühlen lassen. Ich hoffe ich konnte dir ein…