Search Results

Search results 1-20 of 436.

  • User Avatar

    Moin Claus, wenn das mit der Wespe stimmen sollte, dann finde ich das richtig Klasse! Tom hat hier jetzt schon so viel gezeigt, was ich noch gar nicht kannte, das ist mir echt eine große Freude. Tom, ganz lieben Dank dafür!!!

  • User Avatar

    Hey Tom, ich denke, dass ich mir so gut wie alle Naturdokus im Fernsehen anschaue. Aber was Du hier jetzt verlinkt hast, das habe ich noch nie gesehen. Es ist einfach nur fantastisch, welche filigrane Formen die Natur entwickelt hat. Ich bin mehr als begeistert.

  • User Avatar

    Hallo Sebastian, vielen Dank für Deine Erklärungen. Jetzt bleibe ich also gespannt auf kommende Erfahrungsgeschichten.

  • User Avatar

    Hallo Henning, ich habe das auch nicht als Kritik angesehen, keine Sorge. Wenn man Produkte namhafter deutscher Hersteller kauft, dann weiß man auch nicht, ob die wirklich in Deutschland hergestellt wurden. Viele dieser Hersteller haben die Produktion ja auch an Länder vergeben, in denen die Kosten geringer sind. Ich denke da gerade an Eheim. Die haben ihre Produkte eine Zeitlang auch in Asien herstellen lassen, was dann aber zu einer schlechteren Qualität geführt hat. Nur wegen der Beschwerden …

  • User Avatar

    Hallo Sebastian! Da hast Du Dir ja richtig interessante Fische gegönnt. Ich habe früher auch schon mal mit dem Gedanken gespielt, mich damit zu beschäftigen. Nur umgesetzt habe ich diese Gedanken nie. Man siehst die Buschfische ja wohl auch nicht oft im Zoohandel, oder? Kannst Du vielleicht mal auflisten, wie die Haltungsansprüche dieser Fische sind? Die meisten hier werden wahrscheinlich nicht sehr viel über diese tollen Fische wissen.

  • User Avatar

    Guten Morgen Henning! Die Heizung kam mit großer Wahrscheinlichkeit aus China. Aber ich möchte nicht alles, was aus China kommt, als schlecht bezeichnen. Ich bestelle auch nicht mehr alles bei Amazon. Die Heizung habe ich aber da bestellt, weil die wirklich sehr schnell liefern. Gestern habe ich eine Eheim-Pumpe bestellt. Nicht bei Amazon, sondern bei einem eher kleineren Zoohändler. Wenn ich genau weiß, was ich haben möchte, dann vergleiche ich natürlich vorher über Google Preise und Bewertunge…

  • User Avatar

    Und schon wieder war ich zu schnell. Bei Garnelio habe ich auch schon ein paar mal bestellt. Und war damit immer sehr zufrieden.

  • User Avatar

    Ups, da war ich eben zu schnell, sehe die Fotos jetzt erst. Die Fotos selbst finde ich richtig gelungen. Aber diese Variante der Schwertträger gefällt mir persönlich nicht so gut. Ich finde die ursprüngliche rotweiße Färbung irgendwie schöner. Zum Glück sind die Geschmäcker da ja sehr unterschiedlich.

  • User Avatar

    Bea, bei welchem Online-Händler kaufst Du denn? Kannst mir das auch gerne persönlich schreiben, wenn Du es hier nicht möchtest.

  • User Avatar

    Hallo zusammen! Ich beheize mein Aquarium seit einigen Jahren mit einem 300 Watt Stabheizer. Den Heizer habe ich aber schon viel länger, er war nur eingemottet. Vor einigen Wochen wollte ich eine andere Temperatur einstellen, habe dann gemerkt, dass ich das Einstellrad nicht mehr drehen kann. Es war also nötig, einen anderen Heizer zu kaufen. Dabei war es mir wichtig, dass ich den extern bedienen kann und die Temperatur gut ablesbar ist. Bei Amazon habe ich dann vor 4 Wochen diesen hier gesehen …

  • User Avatar

    Hi Bea, bei den Black Mollys hieß es noch vor wenigen Jahren, dass es weltweit keine gesunden Tiere mehr gibt. Egal, woher die kamen, alle litten an nicht heilbaren Krankheiten. Ich kann nur hoffen, dass es heute wieder anders ist und dass nur noch gesunde Tiere in den Handel kommen.

  • User Avatar

    Hallo Bea, ich habe ja vor vielen Jahren Fische gezüchtet, auch mit dem Hintergedanken, so etwas Geld zu meiner Rente zusätzlich zu verdienen. Als die ersten Koi-Schwertträger auf den Markt kamen, habe ich sofort eine größere Gruppe gekauft, denn Schwertträger gehen eigentlich immer. Von den 20 der 25 Fische hat aber keiner mehr als zwei Monate gelebt. Die waren so empfindlich, dass man fast täglich sehen konnte, dass sie immer mehr abgebaut haben. So wie Du es schreibst, scheinen sie ja heute d…

  • User Avatar

    Hey Phil, Quote from pilsen: “Aber Wasser aufsaözen hat bei mir noch NIE annähernd irgendeinen positiven Effekt gebracht... von daher mache ich es auch nicht mehr.” ich geb das Salz nach jedem Wasserwechsel entsprechend der Frischwassermenge ins Aquarium und fahre damit sehr gut. Neue Fische bade ich aber auch immer erst mit dem Salz in einem großen Eimer.

  • User Avatar

    Hallo Bea, vielen Dank für Deine Erklärung. Das Problem mit Guppys kann ich nur bestätigen. Ich habe es gerade erst wieder bei einer Nachbarsfamilie erlebt. Die hatten Guppys bei verschiedenen Händlern gekauft, mit dem Ergebnis, dass alle gestorben sind. Aber dieses Problem gibt es auch bei vielen anderen Fischarten. Da habe ich selbst schon böses erlebt.

  • User Avatar

    Hallo Bea, Quote from LaneyMunroe: “immer durch eine BU.” ich stehe gerade etwas auf dem Schlauch: was meinst Du mit "BU"?

  • User Avatar

    Hallo Boris! Du bist ein richtig großer Gewinn für unser Forum! Es ist nicht nur eine Freude, Deine Dokus zu lesen, Fotos und Videos anzuschauen, man lernt hier noch viel über Themen, in denen man selbst nicht so richtig zuhause ist. Mir macht es richtig Spaß, alles von Dir zu sehen. Boris, wann ungefähr war es, dass Du die vielen Insekten im Wasser gesehen hast? Ich frage, weil es ja auch jetzt so sein kann, dass es kaum noch Insekten gibt. Was ich hier bei mir von Jahr zu Jahr sehe, das ist ec…

  • User Avatar

    Hallo Boris, danke für die zusätzlichen Informationen. Fallen den genug Insekten ins Wasser, so dass die Fische auch satt werden können? Und holen sich die Crenicichla auch die Insekten von der Wasseroberfläche? Endlerguppys sind ja ziemlich klein, besonders die Männchen. Hast Du keine Sorge, dass die erwachsenen Guppys insbesondere von den Crenicichla als Futter betrachtet werden?

  • User Avatar

    Größter Rochen der Welt

    Käpt'n_D - - Asien & Australien

    Post

    Hallo Henning, ich habe das gestern auch schon staunend gelesen. Unglaublich, was da im Mekong alles noch unentdeckt herumschwimmt. Ich habe das übrigens auf dieser Seite gelesen: zdf.de/nachrichten/panorama/re…ong-100.html#xtor=CS5-282

  • User Avatar

    Hallo Boris! Vielen Dank für die tollen Fotos und das beeindruckende Video. Die Bepflanzung rund um den Teich ist fantastisch. Aber am meisten beeindruckt mich das Leben im Teich. So könnte eine Unterwasserlandschaft an den Lebensorten der Fische aussehen. Da ist eine gute Strömung im Wasser. Den Fischen scheint das sehr zu gefallen.

  • User Avatar

    Hallo Bea, Quote from LaneyMunroe: “nachdem mir ja leider niemand meine Frage beantwortet hatte, ob ich Esha 2000 und/oder Esha Exit prophylaktisch” oh je, entschuldige. Das habe ich irgendwie übersehen. Viele verwenden Esha 2000 und Exit, wenn sie neue Fische oder auch Pflanzen einsetzen. Ich habe das früher auch manchmal so gemacht, und es hat gewirkt. Ausfälle hatte ich damit eigentlich nie. Darum finde ich, dass Du es richtig gemacht hast.