Search Results

Search results 1-20 of 453.

  • User Avatar

    Hi Phil, toll, dass Du Dich um diese herrlichen Fische kümmerst. Und das mit Erfolg, wie man sieht.

  • User Avatar

    L 95 Pseudorinelepsis Pellegrini

    Käpt'n_D - - Saugwelse

    Post

    Hallo Magnus, eine Frage an den Biologen: ich weiß nicht aus dem Kopf heraus, in welchen Abständen Jürgen die Welse gekauft hat. Wäre es theoretisch denkbar, dass doch alle Welse schon Parasiten oder Bakterien mitgebracht haben? Ich habe schon mal irgendwo gelesen, dass es Standorte gibt, da waren alle Fische über einen längeren Zeitraum befallen. Nämlich in den Biotopen, wo die Lebensbedingungen durch Umweltzerstörung langfristig geschädigt waren. Ist nur ein Gedanke, keine Feststellung.

  • User Avatar

    L 95 Pseudorinelepsis Pellegrini

    Käpt'n_D - - Saugwelse

    Post

    Hi Phil, Quote from pilsen: “Beim Vorkommen in den großen Strömen kann ich mir eine große Temperaturdifferenz bei Leibe nicht vorstellen.” das sehe ich anders. In der Regenzeit kühlen auch große Ströme ab, ganz besonders am Bodengrund, wo ja die Welse leben. Aber auch in anderen Wasserschichten gibt es in den meisten, auch großen Flüssen, eine spürbare Abkühlung. Man kann das ja nicht mit den vergleichsweise wenigen Regentropfen hier bei uns vergleichen. Wenn ich da falsch liege, freue ich mich …

  • User Avatar

    L 95 Pseudorinelepsis Pellegrini

    Käpt'n_D - - Saugwelse

    Post

    Hallo ihr Zwei, ich sehe es genau so mit der Temperatur. Fast jeder hat ganzjährig die gleiche Wassertemperatur, und die sehr oft am oberen Limit. So etwas gibt es in der Natur nur ganz selten, fast alle Gewässer unterliegen mäßigen bis sehr starken Temperaturschwankungen. Diskus habe ich früher durchgehend bei 30 Grad gehalten. Das mache ich aber schon lange nicht mehr. Ich habe den Heizer auf 28 Grad eingestellt, er läuft aber erst wieder, wenn das Wasser noch 26 Grad hat. Die Temperatur werde…

  • User Avatar

    Eure aquaristischen Pläne 2021

    Käpt'n_D - - Allgemein

    Post

    Hi Phil (und alle anderen)! Wenn ich in diesem Jahr etwas gelernt habe, dann ist es das: gar nichts mehr planen. Das Leben ist unberechenbar geworden, alle Planungen wurden über den Haufen geworfen. Ich bin jetzt seit mehr als 4 Monaten mit meinem Aquarium beschäftigt und immer noch weit weg von fertig. Selbst die Bepflanzung, mit der ich ja am Wochenende begonnen habe, ist noch nicht geschafft. Zum zweiten Mal in kurzer Zeit habe ich wieder mit Durchfall zu kämpfen, mir fehlt die Kraft, überhau…

  • User Avatar

    Keimdruck im Aquarium reduzieren

    Käpt'n_D - - Buntbarsche

    Post

    Moin Maggi und Bernd, ich habe mir extra zum Duschen eine sehr große Tasse gekauft, Maggi. Quote from Bernd: “Mein nächstes kleineres Problemchen wäre wie ich den Bodengrund überhaupt absauge da ich ja Sansibar von JBL als Bodengrund habe. Hab dann beim WW (so wie immer) mit dem Schlauch den aufliegenden Mulm abgesaugt.” Bernd, das kannst Du natürlich nur mit dem Schlauch machen. Leichter und effektiver geht das aber wirklich mit einem Mulmsauger. Der darf nur nicht zu kurz sein, denn dann würde…

  • User Avatar

    Hi Tom und Claus, Quote from THOR: “warscheinlich liegts eher bei dir Dieter. Die Bilder sind einwandfrei zu sehen.” stimmt, jetzt sehe ich sie auch.

  • User Avatar

    Keimdruck im Aquarium reduzieren

    Käpt'n_D - - Buntbarsche

    Post

    Moin Maggi. Oha, da war es aber höchste Zeit, den Mulm zu entfernen. Ich bin ja ein sehr großer Fan von Mulm im Aquarium. Aber das bei Dir ist echt nicht gut gewesen. Darum toll, dass Du das jetzt gemacht hast und der Filter den Rest erledigt. Ich habe vor rund 1,5 Wochen neue Pflanzen für mein Aquarium bekommen. Wegen der Durchfallsituation und anschließender Schwäche habe ich die aber erst einmal nur ins Aquarium getan, damit sie genug Wasser, Licht und Wärme bekommen. Ich hatte ja schon im Ja…

  • User Avatar

    Hi Benni, was hast Du denn mit den Fotos gemacht? Hier im Thread sehe ich nur weiße Flächen, erst beim Anklicken sind die Fische zu sehen. Benni, der Bodengrund ist zwar für die Corydoras nicht gefährlich, aber sie kommen nicht tief hinein mit ihren Köpfen. Und Fische, Pflanzen und Wurzeln würden bei einer dunkleren Farbe des Bodengrundes noch viel besser aussehen. Wenn es mein Aquarium wäre, dann würde ich den Bodengrund noch einmal wechseln. Dazu müssen die Welse ja nicht raus, und die Wurzeln…

  • User Avatar

    Hi Lennart, genau die meinte ich, hast mir mit dem Namen gut geholfen. Ich habe ja auch die V20. Die steht bei mir im Unterschrank. Wenn die Türen geschlossen sind, höre ich die nur, wenn sie ein anderes Teil berühren. Dabei kommen natürlich Schwingungen auf, die nicht gerade leise sind. Ich werde jetzt doch bei dieser Pumpe bleiben. Sie würde ja wieder richtig gut laufen, wenn ich den Filter für die Luftzufuhr reinige oder besser einen neuen einsetze. Ich muß mal schauen, ob man die auch einzel…

  • User Avatar

    Hi Benni, ein fantastisches Aquarium und eine ganz tolle Doku! Da hast Du, wie Tom schon schrieb, wieder mal ein richtig gutes Händchen gehabt. Einrichtung, Bepflanzung und besonders diese Corydoras gefallen mir sehr gut. Was mir nicht ganz so gut gefällt, das ist der Bodengrund. Da hätte ich für ein reines Corydoras-Aquarium eher feinen Sand genommen. Und damit alle Farben richtig zur Geltung kommen, auch eine dunklere Farbe. Aber das ist nur Meckern auf höchstem Niveau.

  • User Avatar

    Hallo zusammen, von Schego und anderen Herstellern wie JBL oder Sera bin ich schon lange weg. Nicht wegen der Lautstärke, sondern weil die Leistungen zu schnell nachlassen. Eine Ausnahme waren da die Pumpen von Eheim, die wie ein kleines Raumschiff aussehen. Die sind sowohl leise als auch lange mit guter Leistung. Jetzt habe ich aber schon lange die blaue, deren Name mir gerade nicht einfällt (steht im Unterschrank, da komme ich auch nicht so gut ran), im Einsatz. Die hat bisher gute Dienste gel…

  • User Avatar

    Süßkartoffel und TKK Erbsen....

    Käpt'n_D - - Futter

    Post

    Hallo Henning, das ist eine verdammt gute Idee mit der Schieferplatte. Ich habe zwar irgendwo so getöpferte Haken, die das Gemüse am Boden halten, aber die habe ich noch nicht gefunden. Darum habe ich in die Zucchini gestern zwei Löffel hineingesteckt, die erfüllen den gleichen Zweck. Aber das sieht natürlich blöd aus. Ich habe sogar noch Schieferstücke hier, in die schon ein Loch gebohrt wurde. Daran waren Wurzeln befestigt, damit die nicht auftreiben können. Ich nehme mal an, dass Du daran ged…

  • User Avatar

    Hallo Henning, Klasse, er sieht ja wieder richtig gut aus. Und das Wachstum ist vollkommen in Ordnung so. Hast Du auf dem zweiten Foto etwas retuschiert? Die Restblase ist ja auf einmal in schwarz zu sehen.

  • User Avatar

    Keimdruck im Aquarium reduzieren

    Käpt'n_D - - Buntbarsche

    Post

    Hallo ihr Banausen! Welche Menge komplizierter Texte, die ich gerade trotz Magen-/Darminfekt gelesen und verstanden habe. Mal der Reihe nach. Quote from Hobby: “Glaube mir, ich habe in meiner früheren Aquarienpraxis keinerlei Hilfsmittel benötigt zumal es diese noch nicht gab. Aber in den letzten Jahren habe ich die obengenannten, natürlichen, biologischen Hilfsmittel in der Diskuspflege eingesetzt und nicht bereut. Ein alter Aquarianer hat mir in den 50ern gesagt, sorge für ein fischgerechtes W…

  • User Avatar

    Süßkartoffel und TKK Erbsen....

    Käpt'n_D - - Futter

    Post

    Hallo Claus, Dein Tipp kommt genau zur richtigen Zeit. Ich habe gestern wieder Bio-Zucchini gekauft und in das Gemüsefach vom Kühlschrank gelegt. Die letzte konnte ich wegwerfen. Tiefgekühlte Erbsen habe ich auch schon verfüttert, Süßkartoffel noch nicht. Aber normale sauber abgewaschene halbierte Kartoffel, und das wurde gut angenommen.

  • User Avatar

    Hallo Henning, das ist ja wirklich nur noch ein winziger Schönheitsmakel. Ich freue mich sehr darüber, dass Du alles richtig gemacht hast.

  • User Avatar

    Keimdruck im Aquarium reduzieren

    Käpt'n_D - - Buntbarsche

    Post

    Hallo Bernd (und Jürgen), Quote from Bernd: “Hab mir außerdem die von Jürgen empfohlen Desi Tropfen bestellt.Die müßten die nächsten Tage auch ankommen.” da muss ich mich bei Jürgen entschuldigen. Diese Empfehlung habe ich leider überlesen. Werde ich aber gleich nachholen. Quote from Bernd: “es hat sich doch die KH geändert, was mich ja sehr gewundert hat weshalb?” Bernd, das ist doch eigentlich klar. Huminstoffe haben nun mal auch die Eigenschaft, die KH und den pH-Wert zu senken. Nichts andere…

  • User Avatar

    Hallo Jürgen, Quote from Teufelsangel: “Und... Reiniger, was für einen auch immer, habe ich nie bei den Aquarien im Einsatz, Essigreiniger besteht doch nicht nur aus Essig oder?” natürlich nicht! Ich würde dafür auch nicht jeden Essigreiniger nehmen. Ich habe begonnen, umweltfreundlich zu denken. Von allem, was ich hier für den Haushalt, aber auch für die Waschmaschine brauche, habe ich einen Vorrat an Produkten der Firma Frosch gekauft. Das soll ja alles der Umwelt überhaupt nicht schaden, wenn…

  • User Avatar

    Keimdruck im Aquarium reduzieren

    Käpt'n_D - - Buntbarsche

    Post

    Hallo Bernd, Quote from Bernd: “sowas sollte ich als Schwabe das nächste Mal aber früher wissen - dann hätt ich nämlich gar nicht bestellen müssen. Dann hätt ich das Zeugs bei Dir geordert” Dann hättest Du uns aber auch vorher den Link zu dem Angebot zeigen müssen. Bernd, ich habe das Aqua Humin, wie auch den Brottrunk, immer zweimal je Woche ins Wasser getan. Immer dann, wenn die Zeit zwischen den Wasserwechseln halb rum war. Dann aber weniger Aqua Humin. Von den Bakterien aber immer genau für …